Einleitung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Obstgenossen und Obstgenossinnen,
lange vor ihrem Erscheinen, schon mehrfach von der pseudonationalen Splittergruppe NPD jämmerlich persifliert, ist sie endlich verfügbar: Die einzig wahre Schulhofkompaktscheibe (neudeutsch: Schulhof-CD) der einzig wahren, nationalen Kraft Deutschlands:
Der Front Deutscher Äpfel (FDÄ)


Ahead to the Sea

Punk-Folklore zum Tanzen… oder „Riverdance on Speed“!

Ahead to the SeaSie ist tanzbar, sie ist schnell, sie geht ins Blut und Ohr: Die Musik der siebenköpfigen Folkpunk-Formation AHEAD TO THE SEA aus Freiburg. Mit Geige, Akkordeon, Querflöte, männlich und weiblichen Leadgesang und den üblichen Verdächtigen, die da wären: Bass, Stromgitarre und Schlagzeug, bringen sie mit ihrer Mischung aus traditionell keltischen Folk, südeuropäischem Mestizo, Dub-Reggae und englischem Agitprop-Punk der 80er Jahre, jeden Saal zum kochen, singen und zuhören. Seit sie 2003 aus der Asche der Folkpunk-Legende ACROSS THE BORDER entstiegen sind, tourten sie mit gut 100 Auftritten in einem alten klapprigen VW-Bus namens „Manni“ (R.I.P.) durch die ganze Republik. Ob in kleinen Clubs dicht gedrängt oder auf den großen Bühnen und Brettern die wie man sagt, die Welt bedeuten: Jeder Quadratzentimeter dieser und davor, wurde zum Beben, bzw. Tanzen gebracht und in Schweiß getränkt.

Nachdem sie schon mit ihrem Erstling „Urban Pirate Soundsystem“ die existenten Folkpunk-Bands weit hinter sich ließen, setzen sie mit ihrer neuen 63minütigen CD „Treffer, Versenkt!“ erneut Maßstäbe. Musikalische Scheuklappen werden in den 17 Liedern geschickt umgangen, indem ein Punkbrett auf karibischen Rhythmen baut, Geigen- und Akkordeontunes mit Flamenco-Klatschen unterlegt und Anarcho-Pop von Reggae-Beats unterbrochen wird, ohne der „Old-School Folkpunk-Fraktion“ vor den Kopf zu stoßen. Nicht, dass sie darauf etwas geben würden…

Die für AHEAD TO THE SEA so typischen Folkpunk-Hymnen sind jedoch immer noch zahlreich vertreten. Auf Schranken verzichtend, wird auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch gesungen.
International!!!

Die Band:
Gesang: Jochen
Gesang, Querflöte: Steffi S.
Gitarre, Gesang: Claudia
Geige, Gesang: Steffi B.
Akkordeon: Marc
Schlagzeug, Perkussion: Markus

Veröffentlichungen:
“Urban Pirate Soundsystem”, CD, 14 Titel, Wolverine Records, 2005
„Treffer, versenkt!“, CD, 17 Titel, Wolverine Records, 2007

AHEAD TO THE SEA

Label:
Wolverine Records,
Im Huckinger Kamp 43a,
47259 Duisburg
sascha@volverine-records.de

Kontakt:
http://www.ahead-to-the-sea.com
http://www.myspace.com/aheadtothesea
to.the.sea@web.de

Aktualisiert am 27.7.2009